#19

und dann steh‘ ich am Wasser,
schmeiß‘ die Arme in die Luft
und schließ‘ die Augen.
Ich atme alles ein
und in diesem Moment herrscht Sille in mir
– so wunderschön, so leicht, so vollkommen.

Werbeanzeigen

#11

Ich wünschte ich wäre
ein Blatt im Wind,
eine Wolke im Himmel,
oder ein Delfin im Ozean.

Ich wünschte ich wäre
eine Landstreicherin,
auf einer einsamen Insel
oder eine Löwin.

Ich wünschte ich wäre
ein bisschen mehr ich,
ein bisschen weniger ich
oder ein bisschen ganz anders.

Ich wünschte ich wäre
zufrieden,
frei
oder vielleicht einfach nur ich.